Claudia Kempa ist neue Vizepräsidentin

Wegen der Coronapandemie konnte der Hasper Heimat- und Brauchtum-Verein (HHBV) seine diesjährige Jahreshauptversammlung erst im September 2021 durchführen. Besonders begrüßt wurden im „Boni“-Saal an der Berliner Straße: der amtierende Iämpeströter Peter vom Wege, der neue Heimatkettenträger Dieter Friedhoff und Ulk-Orden-Träger Dietmar Flüshöh, der obendrein für seine langjährige HHBV-Mitgliedschaft geehrt wurde.

Bei ihren Rückblicken auf das Jahr 2020 verwiesen Präsident Jörg Bäcker, Schatzmeisterin Aurelia Wippermann und Pressesprecher Michael Eckhoff sowohl auf die vielen ausgefallenen Veranstaltungen als auch auf die Erfolge, die allen Widrigkeiten zum Trotz erzielt werden konnten. So waren im Sommer 2020 immerhin einige kleinere Veranstaltungen möglich, die die Gemüter der Hasper Ulk-Freunde wenigstens „ein bisschen“ zu erfreuen vermochten. In puncto Finanzen befindet sich alles nach wie vor im „grünen Bereich“, wenngleich begreiflicherweise kaum Einnahmen erzielt werden konnten. Dem Antrag auf Entlastung des Vorstandes kam die Mitgliederversammlung einstimmig nach.

„Claudia Kempa ist neue Vizepräsidentin“ weiterlesen