Neuer Iämpeströter, neuer Kirmespin

„Wir brennen darauf, endlich wieder mit Ulk, Kirmes und allen anderen Dingen, die zum Hasper Brauchtum gehören, an den Start gehen zu dürfen“, das sagten Jörg Bäcker, der Präsident des Hasper Heimat- und Brauchtum-Vereins (HHBV), und Vizepräsident Thomas Eckhoff im Februar in einem Gespräch mit der Westfalenpost.

Seitdem ist viel Wasser die Ennepe hinuntergeflossen – und immer noch ist nicht absehbar, welche Feiern in diesem Jahr tatsächlich noch möglich sein werden. Gleichwohl hat der HHBV jetzt den neuen „Iämpeströter“ vorgestellt: Peter vom Wege (auf dem Foto links) ist der neue Hasper Iämpeströter. Er folgt auf Thomas Wolter (rechts).

„Neuer Iämpeströter, neuer Kirmespin“ weiterlesen