Busumleitungen zur Kirmes

Ab heute regiert die Kirmes in der Stadt. Bis Mittwoch, 18. Juni ca. 15 Uhr ist der Hasper Kreisel für den Gesamtverkehr gesperrt.

Die VER fährt wieder Umleitungen.

Betroffen sind die Linien 511 und 529.

Linie 511 Richtung Ennepetal: Ab Haltestelle „Bezirksverwaltung“ – Kurt-Schumacher-Ring – Kölner Straße – Werkstraße Haltestelle „Hüttenplatz“ – weiter auf dem normalen Linienweg.

Linie 511 Richtung in Richtung Hagen: Nach der Haltestelle „Hüttenplatz“ – Kölner Straße – Kurt-Schumacher-Ring zur Haltestelle „Bezirksverwaltung“ auf der Preußerstraße.

Linie 529: Von Voerde kommend bis Haltestelle „Bezirksverwaltung“. Ab Haltestelle „Bezirksverwaltung“ – Hördenstraße – Berliner Straße – Preußerstraße Haltestelle „Bezirksverwaltung“.

Hasper Kirmesfestzug

Am Samstag, den 14. Juni, findet in der Zeit von ca. 13 Uhr bis 17.30 Uhr der Kirmesfestzug statt.

Während der Durchführung des Zuges wird die Linie 511 wie folgt umgeleitet:

Richtung Hagen: ab Haltestelle „Dammstraße – Leimstraße – Konrad Adenauer Ring – Rehstraße – Haltestelle „Mark E“, dann weiter den normalen Linienweg. Im Umleitungsverlauf werden die Haltestellen „Gewerbepark Kückelhausen“ und „Rolandstraße“ angefahren.

Rückfahrt: Von der Wehringhauser Str. – Rehstraße, von dort weiter über den Konrad Adenauer Ring – Leimstraße auf den normalen Linienweg.

Die Haltestelle „Mark E“ entfällt.

Linie 553/555: Bei Sperrung des Jungfernbruches (Auflösung Kirmeszug) kann die Endstelle Hagen Westerbauer Bf. nicht bedient werden. Während der Sperrung ist die Haltestelle Westerbauer Schleife End- und Anfangshaltestelle. Die Haltestelle Nordstraße entfällt.