Keine „Karibische Nacht“

Nach allem, was wir derzeit wissen, wird die Corona-Omikron-Welle vermutlich Mitte bis Ende Januar 2022 ihren ersten Höhepunkt erreichen. Aus diesem Grund wäre es unverantwortlich, an der Planung zu unserer beliebten „Karibischen Nacht“ festzuhalten.

Schweren Herzens hat sich der Vorstand des Hasper Heimat- und Brauchtum-Vereins deshalb entschlossen, die eigentlich am 15. Januar 2022 vorgesehene „Karibische Nacht“ in der einstigen Feuerwache an der Enneper Straße abzusagen.

Dies ist sicherlich sehr bedauerlich, aber die aktuelle Situation, in der es vorrangig darum geht, Kontakte zu reduzieren, lässt dem HHBV-Vorstand keine andere Wahl.

Karibische Nacht in der alten Feuerwache

Aktuell befinden wir uns zwar noch mitten im Advent, doch schon im Januar wird in Haspe der Winter verjagt:

Am Samstag, 18. Januar 2020, steigt im Hasper Haus der Geschichte und Vereine („Alte Feuerwache“) die erste große Party des Jahres!

An der Enneper Straße 4 geht es ab 18 Uhr wieder „karibisch“ zu. DJ Hans legt heiße Musik zum Tanz auf und die Paginnen mixen exotische Cocktails. So vertreiben wir jede trübe Stimmung in der dunklen Jahreszeit.

Der Eintritt ist frei.