6. Hasper Hof-Fest: Aufprallsimulator und „Evergreen“

Zu ihrem nunmehr 6. Hof-Fest laden die Nutzer und Mieter des Hasper Hauses der Geschichte und Vereine („Alte Feuerwache“) auf das Gelände an der Enneper Straße 4 ein.

Das Fest startet am Samstag, 25. August 2018, gegen 14.30 Uhr.

Gegen 17 Uhr gastiert ein „Piaggio-Konvoi“ an der Enneper Straße, ab 18 Uhr spielt die Gruppe „Evergreen“ auf. Im Anschluss sorgt DJ Thomas für „musikalische Unterhaltung bis tief in die Nacht“. Eine weitere Attraktion ist ein Aufprallsimulator der Deutschen Verkehrswacht. Außerdem warten eine Hüpfburg, eine Kinder-Tombola und eine Tombola auf die kleinen und großen Gäste. Auch allerlei Leckeres ist natürlich im Angebot – so Crepes und Herzhaftes vom Grill.

Veranstalter sind der Hasper Heimat- und Brauchtum-Verein, die Tauchsportgemeinschaft Hagen, die Volmefunken und Twitting-Blagen, die Iämpeströter und Paginnen sowie die Leather Brothers und Peter Zweibäumer.

Neuer Vorstand

Der Hasper Ulk geht zum ersten Mal seit 15 Jahren ohne Dietmar Thieser ins neue Jahr.

Der neue Vorstand des HHBV seit Ende Januar 2018 (v.l.): Nicole Damaszek (Presse und Schriftführung), Kevin Schmied (Geschäftsführung), Christian Thieser (Geschäftsführung), Thomas Wolter (Organisation), Michael Wolf (Vize-Präsident, Finanzen), Jörg Becker (Präsident), Dirk Mlynar (Finanzen), Aurelia Wippermann (Finanzen), Thomas Eckhoff (Vize-Präsident, Technik), Markus Frank (Organisationsleiter) und Michael Eckhoff (Presse und Schriftführung).

Auch an dieser Stelle noch einmal einen großen Dank an unseren bisherigen Vorstand – ihr habt einen großartigen Job gemacht!

Natürlich hat auch die Presse über den Wechsel im Vorstand berichtet: