Hasper Ulk: Motto gesucht

Die nächste Hasper Kirmes steht zwar erst im Juni 2020 auf der Tagesordnung, aber sie wirft schon jetzt ihre Schatten voraus. So ist rechtzeitig ein neues Motto für den Kirmeszug (am 20. Juni) und die zugehörigen Ulk-Feierlichkeiten vonnöten. 

Wer hierzu eine gute Idee hat, sollte sich möglichst bald an den Geschäftsführer des HHBV, Jürgen Schneider, wenden und ihm einen entsprechenden Vorschlag mailen (juergen.schneider@hasper-kirmes.de). Einsendeschluss ist am 7. Februar 2020. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird wenige Tage später auf der HHBV-Jahreshauptversammlung ermittelt.

Im Übrigen weist der HHBV schon jetzt auf die erste Feier des neuen Jahres hin: Am Samstag, 18. Januar 2020, geht es im Vereinshaus „Alte Feuerwache“, Enneper Straße 4, ab 19 Uhr wieder „karibisch“ zu. Es warten leckere Cocktails und andere Schmankerl, die die Gäste in der kalten Jahreszeit wundervoll erwärmen werden.

Danke!

Tausende Gäste haben Mitte September Haspe besucht und zusammen mit allen „Iämpeströtern“ fünf Tage lang ein tolles Lichterfest gefeiert.

(Foto: Christina Schröer)

Ermöglicht wurde das wundervolle Fest durch zahlreiche Sponsoren, Enthusiasten, Idealisten, Ehrenamtler und Akteure aus diversen Vereinen – darunter war auch der HHBV – und Institutionen.

Ihnen allen gilt es, vielen, vielen herzlichen Dank zu sagen!