ULK – Orden

Chronik der ULK – Ordenträger ab 1970

Der ULK – Orden wird jährlich, als höchste Kirmesauszeichnung, an einen verdienten Kirmesaktiven verliehen. Bis 2005 erfolgte die Verleihung im Rahmen des Erbsensuppenessens.

Ab 2006 bereichert die Zeremonie unseren Kirmeskommers.

Ulk_K

Jahr Vorname Name
1970 Peter Reuter
1971 Siegfried Höfener
1972 Walter Eversbusch
1973 Alfons Köster
1974 Steinbeck
1975 Rakow
1976 Marie Schuhmann
1977 Dr.Wissmann
  Witte
1978 Loßröcke Boele
1979 Willi vom Hofe
1980 Martin Menke
1981 Jochen Höfig
1982 Otto Ackermann
1983 Bezirksvertretung Haspe
1984 Ulrich Wittig
1985 Ernst Stasius
1986 Rudolf Loskand
1987 Emil Müller
1988 Hans Twitting
1989 Karl-Adolf Duhme
1990 Gustav-Adolf Bochhammer
1991 Rudolf Dr.Pesch
1992 Dietmar Thieser
1993 Heinz Brand jr.
1994 Edith Eversbusch
1995 Heinz Schölling
1996 Jochen Weber
1997 Jürgen Sonneborn
1998 Walter Lange
1999 Rolf Friedhoff
2000 Ernst-August Pasche
2001 Gerhard Rothstein
2002 Ralf-Peter Wisniewski
2003 Egon Groda
2004 Rainer Bartelheim
2005 Gerti Litzenberg
2006 Udo Röhrig
2007 Ulli Schnell
2008 Heinz Lersch
2009 Siegfried Gras
2009 Werner Hahn
2010 Heiner Müller
2011 Dieter Friedhoff
2012 Petra Lohmberg-Bracht
2013 Karin Thoma-Zimmermann
2014 Heinrich Beckmann
2015 Rita Huvers
2016 Detlef Bracht
2017 Herrmann Lohrberg