Kirmeskommers 2016 – Haspe läutet die Kirmeszeit ein

Am 04. Juni läutet der Hasper Heimat und Brauchtum Verein die Kirmeszeit i11825012_697111163752811_4666723156126199461_nn der Hasper Rundturnhalle ein. Der Kirmeskommers lockt jährlich hunderte Besucher aus der Region, um einen ganzen Abend alle Sorgen zu vergessen und sich dem mitreißendem Showprogramm der Hasper Folklore hinzugeben. Ab 18 Uhr wird den feierfreudigen Gästen der Einlass gewährt.

Wenn in der feierlichen Zeremonie nach alter Hasper Sitte die Verabschiedung des alten Iämpeströters Markus Frank und die Begrüßung des Diesjährigen, Jörg Bäcker, stattgefunden hat, ist es offiziell: Die Kirmessession hat begonnen.

Der ULK-Orden wird dieses Jahr an Detlef Bracht verliehen, der so für seine Dienste im Sinne der Kirmes geehrt wird.

Auch neben den traditionellen Programmpunkten, können sich die Besucher wieder auf einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend freuen. Die netten Damen der Krefelder Tanzgarde sorgen für staunende Männeraugen. Beim bombastischen Sound der „Rhine Area Pipes & Drums“ wird die Halle beben. Für Partyfieber sorgt das Duo „2 Memory“. Hinreißende Comedy und rasante, halsbrecherische Akrobatik verspricht Georg Leiste und erstmals, endlich in Haspe, die schönste und härteste Boygroup der Welt, die „Big Maggas“.

So wird es auch in diesem Jahr und trotz Rauchverbot wieder heißen: Wir sehen uns beim nächsten Mal!

Die Veranstaltung ist schon fast komplett ausgebucht, daher heißt es nun für alle Interessierten: Schnell sein! Restkarten können noch in der Tabakbörse Schweinforth, selbstverständlich in Haspe, erworben werden. 

 

 

Hasper Maifest 2016

Liebe Kirmesfreunde,

bald ist es wieder so weit, dann wir dürfen euch zum Tanz in den Mai 2016 begrüßen.maifest

Ab 18.00 Uhr am Samstag, den 30. April treffen wir uns gemeinsam auf dem Hasper Hüttenplatz, um ab 19.00 Uhr zusammen mit der Band New Flame die bösen Geister zu vertreiben und bis in die Nacht hinein zu feiern und zu tanzen!

Am Sonntag, den 01. Mai gibt es ab 11.30 Uhr die überregional gerühmte Erbsensuppe von Kirmesbauer Udo, der an diesem Tag zum letzten Mal in seine Bommelschuhe schlüpfen wird. Außerdem wird die Tanzschule Christ eine Showeinlage darbieten bis dann traditionell um 14.00 Uhr der Maibaum durch unsere Iämpeströter aufgestellt wird.

kirmespinP.S.
Auf dem Maifest wird auch erstmalig der neue Kirmes-Pin käuflich zu erwerben sein. Jäger und Sammler müssen sich bis dahin noch gedulden.  Auch auf vielfache Nachfrage und horrend hohen Kaufangeboten, können wir keine Ausnahmen machen.

Man bekommt ihn in unserem Merchandising-Shop / Kirmesmobil / Wertmarkenwohnwagen.