Karibische Nacht in der alten Feuerwache

Aktuell befinden wir uns zwar noch mitten im Advent, doch schon im Januar wird in Haspe der Winter verjagt:

Am Samstag, 18. Januar 2020, steigt im Hasper Haus der Geschichte und Vereine („Alte Feuerwache“) die erste große Party des Jahres!

An der Enneper Straße 4 geht es ab 18 Uhr wieder „karibisch“ zu. DJ Hans legt heiße Musik zum Tanz auf und die Paginnen mixen exotische Cocktails. So vertreiben wir jede trübe Stimmung in der dunklen Jahreszeit.

Der Eintritt ist frei.

Hasper Ulk: Motto gesucht

Die nächste Hasper Kirmes steht zwar erst im Juni 2020 auf der Tagesordnung, aber sie wirft schon jetzt ihre Schatten voraus. So ist rechtzeitig ein neues Motto für den Kirmeszug (am 20. Juni) und die zugehörigen Ulk-Feierlichkeiten vonnöten. 

Wer hierzu eine gute Idee hat, sollte sich möglichst bald an den Geschäftsführer des HHBV, Jürgen Schneider, wenden und ihm einen entsprechenden Vorschlag mailen (juergen.schneider@hasper-kirmes.de). Einsendeschluss ist am 7. Februar 2020. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird wenige Tage später auf der HHBV-Jahreshauptversammlung ermittelt.

Im Übrigen weist der HHBV schon jetzt auf die erste Feier des neuen Jahres hin: Am Samstag, 18. Januar 2020, geht es im Vereinshaus „Alte Feuerwache“, Enneper Straße 4, ab 19 Uhr wieder „karibisch“ zu. Es warten leckere Cocktails und andere Schmankerl, die die Gäste in der kalten Jahreszeit wundervoll erwärmen werden.